Chilis Jalapeno grün, gemahlen

Chilis Jalapeno grün, gemahlen

Best.Nr.: 040512

Menge Preis Grundpreis 100g Stückzahl
30 g 3,90 € 13,00 €
  In den Warenkorb 

ab 3,90 €

inkl. 7 % MwSt.
zzgl. Versandkosten,   Lieferzeit: 3-5 Werktage

Frische und kraftvolle Schärfe zeichnet die grünen Chilis aus. Für alle Fleisch- und Gemüsegerichte, Nudeln, Risotto oder einfach zum Bestreuen der Speisen.

Wissenswertes über Chili

Lat.Name: Capsicum frutescens
Auch spanischer Pfeffer, Guineapfef­fer, Teufelspfeffer genannt.

Anbau: Der Ursprung liegt in Mittel- und Süd­amerika. Heute werden Chilis auch in anderen Ländern angebaut. Es gibt ca. 200 Chiliarten, die sich in ih­rer Farbe, Form der Früchte, Aussehen und ihrer Schärfe unterscheiden. Auch getrocknet als Gewürz gibt es Chili in vielen sich von einander unter­scheidenden Varianten.

Küchentipp:
Die ganzen getrockne­ten Chilischoten sind eine pikante Ge­schmacksbeigabe in Suppen, Brühen und Reisgerichten. Marinaden und Beizen werden durch Chili vervoll­ständigt. Chilifäden sehen dem sehr teuren Safran ähnlich und verfeinern als essbare Dekoration Kürbissuppen, Risottos, Paellas aber auch Salat.
Grüne geschrotete Jalapenos geben mit ihrer frischen Schärfe italienischen Nudelgerichten den richtigen Pep.
Rote geschrotete oder gemahlene Chilis würzen Hähnchen, Chili con Carne, Gulasch, Penne all Ar­rabbiata aber auch Fischgerichte. Schar­fe Gemüsesuppen, kräftige Fleischbrü­hen sowie Hülsenfrüchte-Gerichte vertragen die aromatische Schärfe von Chilis.

Tipp: Haben Sie sich mit Chili den Mund „verbrannt“, essen Sie unge­würzten Reis oder trockenes Brot zum Neutralisieren. Löschen Sie niemals mit Wasser, das verschlimmert die Sache.

Gesundheit: Chili verfügen über viel Vitamin C, Vitamin A und E. Sie regen den Kreislauf an, fördern die Verdau­ung und beugen Erkältung vor.

Hersteller/Verarbeiter

Livadi Anke Pirchner, Rosenheimer Str. 21 a, 83135 Schechen


Top